VeedelsForum.de aller Kölner Stadtteile    
Herzlich willkommen im Kölner
Stadtteilkalender.de
 
Partnerseite vom KarnevalistenForum.de
Konzept, Design und Realisation: MUSTO
Heute ist: Dienstag, 22.08.2017
 
VeedelsForum.de aller Kölner Stadtteile » Offizieller Forenbereich der IG KÖLN VorOrt e.V. | Ernsthafte Beiträge » Für Informationen der IG KÖLN VorOrt e.V. | Kein Diskussionsforum » IG Ring e.V. richtet "Lifestyle Ring - leben und genießen in Köln" aus » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen IG Ring e.V. richtet "Lifestyle Ring - leben und genießen in Köln" aus
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Michael Michael ist männlich
Chefmoderator


images/avatars/avatar-605.jpg

Dabei seit: 18.08.2005
Beiträge: 932
Veedel: Deutz

IG Ring e.V. richtet "Lifestyle Ring - leben und genießen in Köln" aus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein neue hochkarätige Veranstaltung bereichert die Stadt Köln.

Von Freitag, 3. August bis Sonntag, 5. August 2007 (Freitag ab 14:00 Uhr und Sa./So. ab 11:00 - 22:00 Uhr) findet auf dem Kaiser-Wilhelm-Ring zwischen Bismarck- und Christophstraße die 1. "Lifestyle Ring - leben und genießen in Köln" statt.

Die Ringe der Kölner Innenstadt. Flanier- und Shoppingmeile mit historischer Bedeutung, die in unserem Land ihressgleichen sucht.
Treffpunkt für Anspruchsvolle und Ansammlung stilvoller Präsentationen mit Gastronomie, Hotellerie und Einzelhandel.

Mit der Verwirklichung der "Lifestyle Ring" möchten die Veranstalter ein Event für jeden Gourmet - also für den Genießer - inszenieren.

Die Veranstaltung konzentriert sich aber nicht nur auf Speisen und Getränke.

Die Teilnehmer und Aussteller des Events "Lifestyle Ring - leben und genießen in Köln", die sich auf dem Kaiser-Wilhelm-Ring und in den Spichern Höfen präsentieren sind u.a.:

Beginnen wir mit "A" - wie Atelier Lambertz. Die Malerin Heike Lambertz arbeitet seit 1998 als freischaffende Künstlerin. Einen Namen hat sie sich besonders durch ihre exclusiven, großformatigen Bildern mit reliefartigen Strukturen und edlen Farbkombinationen gemacht.

Auto-Bild stellt in ihrer Promotion-Aktion den Porsche Cayenne vor. Weiter geht es u.a. mit der Brasserie Brvegel, mit gehobener Gastronomie, Cocktail-Bar, Grillstand und vielen Leckereien, sowie mit Brillen Hermes. Verkauf und Präsentation bekannter Marken. Chez Chef bietet kulinarische Spezialitäten aus aller Welt. Die Firma Füllhardt präsentiert Pierre Lang Designer-Schmuck und die Firma Hästens präsentiert das teuerste Bett der Welt. Das Unternehmen Just Fit informiert über die Möglichkeiten im Fitness-Bereich.
Auch eine edle Zigarre darf beim "Lifestyle Ring" selbstverständlich nicht fehlen. So präsentiert die Zigarren-Manufaktur LaGala neben feinsten Zigarren auch mit Vorführungen die große Kunst des Zigarrendrehens.
Tragbare wie auch exotische Schuhmode präsentiert Lötters ShoeTime. Hier werden Frauenherzen höher schlagen. Zwischendurch wartet M&M (Metzgerei Meyer) mit Herzhaftem auf. Mike´s Bikes stellt u.a. Freestyle-Fahrräder aus und berät die Besucher mit einem fundierten Fachwissen.

Die Firma Novello steht für gute Weine. Ob weiß, rosé oder rot - ob trocken oder lieblich. Mit viel Charme und Kompetenz werden die kostbaren Weine nicht "nur" kredenzt. Liebhaber der edlen Tropfen können Bestellungen tätigen, ebenso wie der Besucher mit weniger Weinkenntnissen sich ausführlich informieren und beraten lassen kann.

Um viel Geschmacksinn geht es auch bei Meyer Beauty Parfümerie & Pflegerie - Ihr Kölner Duft- und Pflegeexperte. Neben den kostbaren Düften z.B. von Bvlgari können sich die Damen so richtig verwöhnen lassen. Um sich verwöhnen und so richtig gut gehen zu lassen, sollte man es sich bequem machen. Hier präsentiert sich DER Experte in Sachen Bequemlichkeit - Pesch Möbel. Man darf gespannt sein, auf die Präsentation von Designer-Möbel und Einrichtungsgegenständen der Firma Pesch.

Beim Thema "Lifestyle" dürfen wir die flotte und modische Freizeitkleidung nicht vergessen, die vom Spezialisten S.A.L.E. präsentiert wird. Eine Weltneuheit im Bereich der Infrarot- und Farblichtkabinen verspricht die Firma Sanatherm, die mit ihren Produkten sich auf das körperliche und geistige Wohlbefinden ihrer Kunden konzentrieren.

Zwischen den ganzen Präsentationen, Ausstellungen und Shows bietet das Stadt-Cafe Engels Entspannung bei einer Tasse Kaffee und köstlichen Torten.

Wer etwas ausgefallenere Mode bevorzugt kommt sicherlich beim Trachten-Stadl auf seine Kosten. Hochwertige Trachtenmode aus Leder und Textil sind kunstvoll verarbeitet.

"Wie man sich bettet, so liegt man" könnte das Motte sein, bei UniVita. Informationen, Ausstellung und Verkauf von Wasserbetten und Liegen.
Die Firma Wennekers stellt hochwertigen Modeschmuck und ein ganz besonderes Kunsthandwerk vor.

Swarowski-Kristalle werden kunstvoll verarbeitet und präsentiert.
Hieran reihen sich die Ausstellungen der bereits oben erwähnten Fahrzeuge u.a. von Bentley, Ferrari, Maserati, Mc Laren, Porsche und "Edel-Tuner" Brabus sowie Ducati.

Mehr Informationen und Bühnenprogramm siehe Anlage.

Dateianhang:
unknown Lifestyle Ring Presse-Info.pdf (297 KB, 31 mal heruntergeladen)
30.07.2007 22:49 Michael ist offline E-Mail an Michael senden Homepage von Michael Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf
Roon
Grünschnabel

Dabei seit: 05.08.2007
Beiträge: 1
Veedel: Rathenauviertel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was ein Blödsinn. Ich bin selten von einer Veranstaltung so enttäuscht worden, wie von diesem "Ringfest 2.0." Lauter seltsame Verkaufsstände und gähnende Langeweile. Es war echt schlecht. Nur ein paar Senioren, die gemütlich Kölsch schlürften. Dafür den Ring zu sperren... verwirrt

Da doch lieber das "Krawallfest" von früher...
05.08.2007 13:47 Roon ist offline E-Mail an Roon senden Beiträge von Roon suchen Nehmen Sie Roon in Ihre Freundesliste auf
Alex Alex ist weiblich
Stellv. Chefmoderatorin


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 25.08.2005
Beiträge: 2.259
Veedel: Griechenmarktviertel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Geschmäcker sind eben verschieden. Augenzwinkern
Und mir sind solche Veranstaltungen weitaus lieber als "Krawallfeste" - davon gibt es doch ohnehin genug in Köln. Nix wie weg hier!!

__________________
Ich hasse Leute, die mitten im Satz
http://www.loehrer-consulting.de Köln Controlling Buchhaltung Buchführung Rechnungswesen
06.08.2007 01:23 Alex ist offline E-Mail an Alex senden Homepage von Alex Beiträge von Alex suchen Nehmen Sie Alex in Ihre Freundesliste auf
Alexander Alexander ist männlich
Obermoderator


images/avatars/avatar-580.jpg

Dabei seit: 23.09.2005
Beiträge: 2.636
Veedel: Deutz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Alex
Die Geschmäcker sind eben verschieden. Augenzwinkern
Und mir sind solche Veranstaltungen weitaus lieber als "Krawallfeste" - davon gibt es doch ohnehin genug in Köln. Nix wie weg hier!!


Stimmt!

Aber mir war es zu heiß, um dort hin zu gehen. Die Besucher wussten doch, was auf sie zukommt. Wenn man allerdings jede "Feier" mitnimmt, egal was es auch ist, der könnte mitunter durchaus enttäuscht werden. Es ist schön, dass in Köln nicht alles "poppe, kaate, danze" ist!!!!!!!!!!!

__________________
Do laachs de dich kapott!
06.08.2007 10:29 Alexander ist offline E-Mail an Alexander senden Homepage von Alexander Beiträge von Alexander suchen Nehmen Sie Alexander in Ihre Freundesliste auf
ziska44 ziska44 ist männlich
Grünschnabel

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 25
Veedel: altstadt

Daumen runter! ringfest Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich muß auch schreiben,das war mist,wir wollten sorry garnelen essen,glas champagne,was war , platick becher,garnelen plastik teller,das hat ausgesehen wie sch.....
für zwei personen 72 euro,na das gibt es nicht,und nicht noch mal.
gruß frank
08.08.2008 12:55 ziska44 ist offline E-Mail an ziska44 senden Homepage von ziska44 Beiträge von ziska44 suchen Nehmen Sie ziska44 in Ihre Freundesliste auf
Alexander Alexander ist männlich
Obermoderator


images/avatars/avatar-580.jpg

Dabei seit: 23.09.2005
Beiträge: 2.636
Veedel: Deutz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nun, im Gegensatz zum letzten Jahr sind wir in diesem Jahr hingegangen. Welch ein Elend! Das braucht man wirklich nicht. Allerdings war auch das Wetter ziemlich durchwachsen.

Ist der Veranstalter nicht der, der auch schon den Viktualienmarkt auf dem Heumarkt in "den Sand" gesetzt hat?

Ich befürchte, dass in Köln nur solche Feste "gehen", auf denen von morgens bis abends Karnevals- oder Ballermann-Musik gespielt wird. Eigentlich schade.

__________________
Do laachs de dich kapott!
08.08.2008 14:23 Alexander ist offline E-Mail an Alexander senden Homepage von Alexander Beiträge von Alexander suchen Nehmen Sie Alexander in Ihre Freundesliste auf
ziska44 ziska44 ist männlich
Grünschnabel

Dabei seit: 25.04.2008
Beiträge: 25
Veedel: altstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja,der gleiche vom heumarkt in den,sand gesetzt
frank
09.08.2008 14:52 ziska44 ist offline E-Mail an ziska44 senden Homepage von ziska44 Beiträge von ziska44 suchen Nehmen Sie ziska44 in Ihre Freundesliste auf
Michael Michael ist männlich
Chefmoderator


images/avatars/avatar-605.jpg

Dabei seit: 18.08.2005
Beiträge: 932
Veedel: Deutz

Themenstarter Thema begonnen von Michael
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nein, es ist nicht der Veranstalter vom Heumarkt-Viktualienmarkt. Definitiv.

Allerdings kann ich weiter nicht mitreden, ich habe nur einen Teil des Festes am Freitag zur Eröffnung gesehen, da ich eine Fußverletzung hatte.

Gruß
Michael
12.08.2008 01:44 Michael ist offline E-Mail an Michael senden Homepage von Michael Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf
Alexander Alexander ist männlich
Obermoderator


images/avatars/avatar-580.jpg

Dabei seit: 23.09.2005
Beiträge: 2.636
Veedel: Deutz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huch, ich will nicht auf dem Verantsalter herumhacken. Ich hatte nur so eine Ahnung, die sich ja jetzt als falsch herausgestellt hat.

Dass eine Reihe von Ständen unbesetzt war, muss nicht die Schuld des Veranstalters sein. Seltsam berührt es aber, wenn Anspruch und Wirklichkeit nicht zusammenpassen wollen. Nur hohe Preise sagen nichts über die Qualität der angebotenen Waren aus.

Wenn so genannte Modeartikel verramscht werden sollen, dann ist das eher das Niveau von Zeeman und Konsorten. Wenn von einer Bar in Köln, die einen guten Ruf hat, gefärbtes Wasser als Cocktail zu einem starken Preis verkauft wird, dann werde ich schon stutzig. Wie man gute Curry-Wurst macht und sie an den Mann bringt, zeigen diverse "Spezial"-Geschäfte in Köln.

Bei aller Kritik: Letztendlich entscheidet der eigene Geschmack und die eigene Bereitschaft. Zum Glück gibt es hier die persöniche Freiheit zur Entscheidung. Mal sehen, ob es im nächsten Jahr etwas besser wird. Aber wahrscheinlich kommt alles wieder so plötzlich wie Weihnachten. Niemand rechnet damit, und plötzlich ist es da! Grinsen

Ich möchte vielemehr das Augenmerk auf meinen letzten Absatz lenken, den ich hier nochmals zitiere:

Ich befürchte, dass in Köln nur solche Feste "gehen", auf denen von morgens bis abends Karnevals- oder Ballermann-Musik gespielt wird. Eigentlich schade.

__________________
Do laachs de dich kapott!
12.08.2008 09:30 Alexander ist offline E-Mail an Alexander senden Homepage von Alexander Beiträge von Alexander suchen Nehmen Sie Alexander in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
VeedelsForum.de aller Kölner Stadtteile » Offizieller Forenbereich der IG KÖLN VorOrt e.V. | Ernsthafte Beiträge » Für Informationen der IG KÖLN VorOrt e.V. | Kein Diskussionsforum » IG Ring e.V. richtet "Lifestyle Ring - leben und genießen in Köln" aus

Impressum und Nutzungsbedingungen

Seitenabrufe heute: 2.849 | Seitenabrufe gestern: 14.173 | Seitenabrufe 2005: 1.281.214 | Seitenabrufe 2006: 7.579.880 | Seitenabrufe 2007: 9.814.237
Seitenabrufe 2008: 10.464.693 | Seitenabrufe 2009: 5.312.413 | Seitenabrufe 2010: 2.488.162 | Seitenabrufe 2011: 9.838.246 | Seitenabrufe 2012: 8.589.970
Seitenabrufe 2013: 6.185.564 | Seitenabrufe 2014: 9.306.600 | Seitenabrufe 2015: 12.137.092 | Seitenabrufe 2016: 13.676.720 | Seitenabrufe 2017: 5.756.196
© 2005 - 2017 Konzept, Design, Realisation & Hosting by MUSTO - All rights reserved - Forensoftware: Burning Board entwickelt von WoltLab GmbH